LKV

Informationen

Sie befinden sich hier:    > Natur & Umwelt  > Pegel-Informationen 

Pegelinformationen

pegelmessstab.jpg

Bild: Ulrich Hobus

Der Pegel ist eine Meßstelle für den Wasserstand. Er gibt Hinweise darauf, ob ein Flußabschnitt befahrbar ist und welche Schwierigkeiten zu erwarten sind.

Viele Gewässer sind nur ab einem bestimmten Mindestwasserstand für Kanusportler befahrbar. Die abgerufenen Messwerte können zur Orientierung auch für die folgenden Tage genutzt werden, wobei jedoch die zwischenzeitlich eingetretenen Niederschläge einerseits und der schnelle Wasserabfluss bei Kleinflüssen andererseits berücksichtigt werden müssen. Einige Pegelanlagen dienen zusätzlich als Bezugspegel für andere nahe gelegene Kleinflüsse.

Bei Wasserständen, die unter den angegebenen Mindestpegeln liegen, wird zum Schutz von Flora und Fauna dringend gebeten von einer Befahrung abzusehen, und auch um weitere Einschränkungen für Kanusportler zu vermeiden.

Information: Deutscher Kanu-Verband

Pegel-Informationen

[Linksammlung zu "Natur & Umwelt"].

Pegelstationen haben unterschiedliche “Gesichter”. Hier kommen ein paar Eindrücke aus Schleswig-Holstein …

 Pegel Stör/Rensing

Pegel Stör/Rensing, Bild: Martin Ölscher

Pegel Trave/Brennermoor

Pegel Trave/Brennermoor, Bild: Ulrich Hobus

Pegel Elbe/Brokdorf

Pegel Elbe/Brokdorf, Bild: Martin Ölscher

Pegel Unterelbe/Undine

Pegel Unterelbe/Undine, Bild: Frank Kröger